Banken reduzieren Sicherheitsfonds! Wie sicher ist der Euro noch? (0)

26.11.2014, 00:00 Uhr, von F. Herrmann

Der 1976 ins Leben gerufene Einlagensicherungsfonds des Bundesverbands deutscher Banken dient als Ergänzung der gesetz­lichen Entschädigungs­einrichtung deutscher Banken GmbH (EdB). Der EdB schützt Einlagen von Privat­personen, Personen­gesellschaften sowie kleinen Kapital­gesellschaften bis zu einer Höhe von maximal 100.000 Euro. Alles was über diesen Betrag hinaus geht, fällt neben einigen Ausnahmen unter den Zuständigkeitsbereich des Einlagensicherungsfonds. Die [...]